Kreisjugendring Bamberg-Land

Bild verbergen/Bild anzeigen
Sie befinden sich hier: Jugendpolitik » Ehrenamtspreis

Ehrenamtspreis für vorbildliche AZUBIS und STUDIERENDE

Die Sieger des Ehrenamtspreises 2017

Dieser Preis würdigt überdurchschnittliches Engagement in der Jugendarbeit, das Jugendliche bis 27 Jahren leisten, obwohl sie sich in Ausbildung oder einem Studium befinden.
Das Ehrenamt, als wichtiges Betätigungsfeld unserer Gesellschaft, wird dadurch mit einer jährlichen Preisverleihung in den öffentlichen Blickpunkt gerückt.

Nach Eingang aller Bewerbungen beruft der KJR eine Jury ein, die die Preisträger/ -innen bestimmt. Die Auszeichnung wird während der Herbstvollversammlung vorgenommen. Dadurch gibt es eine positive Wirkung hinein in die Verbände und eine Steigerung der Attraktivität der Vollversammlung.

Die Bewerbung kann bis 31 . Oktober formlos aber mit einer aussagekräftigen Begründung per E-Mail oder Post an den KJR erfolgen.

Termin Verlängert bis 9.11.!!


1. Preis:            250,00 €
2. Preis:            200,00 €
3. Preis:            150,00 €
4. - 10. Preis:    100,00 €

Die Bewerbung kann bis 31. Oktober formlos per E-Mail oder Post an den KJR erfolgen.

„Wer Zeit gibt, wer Zuwendung gibt, wer seine Erfahrungen und Talente mit anderen teilt, wer anderen hilft, auf eigenen Beinen zu stehen, der bekommt meist ganz direkt etwas zurück. Daran zu erinnern, dazu zu ermutigen, ist eine Aufgabe, die nicht nur für mich wichtig ist […] sondern vor allem für die ganze Gesellschaft. Wir tun nichts, was uns kaputt macht — wir tun in unseren Ehrenämtern etwas, was uns glücklich macht […].Unsere Gesellschaft braucht das Ehrenamt — sie lebt auch vom Ehrenamt.“

-Joachim Gauck-
Aus der Rede bei der Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland zum Tag des Ehrenamts, Berlin, 3.12.2012